Spielsperren Aufhebung

Frühestens nach Ablauf eines Jahres können Sie ein schriftliches Gesuch um Aufhebung der Spielsperre an das Casino richten, von dem die Spielsperre verhängt wurde. Das Casino ist per Gesetz angehalten, Ihr Gesuch zu prüfen. Wenn der Grund, der zur Spielsperre geführt hat, weggefallen ist, wird die Spielsperre wieder aufgehoben (Art. 22, Abs. 3 SBG). Nach Aufhebung der Spielsperre werden die Daten unverzüglich gelöscht.

 

Haben Sie sich in der Vergangenheit in einem Casino sperren lassen, das heute geschlossen ist, wenden Sie sich an ein Casino Ihrer Wahl. Man wird Sie über das weitere Vorgehen informieren.